Amplimove

 

Mittelfrequenzstromtherapie

Indikationen

 

  • Wirbelsäulenbedingte Beschwerden wie z. B. HWS-, BWS-,LWS-Syndrom, Kissing spines, Spondylose (Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule einschließlich Athrosen)
  • Sehnen- und Bandverletzungen
  • Gallen-, Gelenksentzündungen
  • Myopathien z. B. Kreuzverschlag,PSSM-Schub
  • Arthrosen, z. B. Spat, Schale, Podotrochlose (Hufrollenbefund)
  • Muskelatrophie, z. B. bei Ruhigstellung, degenerativen Muskelerkrankungen, Muskelaufbau im Stand möglich
  • Paresen (Lähmungen), z. B. Radialislähmung
  • Neuropathien - Krankheiten des Nervensystems wie z.B. Ataxien
  • Neuralgien - Nervenschmerzen
  • Lymphödeme
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Royal Pferdephysiotherapie